Abnehmen Tag 20

Happy Birthday to me… Heute gibt es ein tolles Frühstück mit Lachsforelle, gekochtem Ei, Marmelade, ein kleiner Käsekuchen, Orangensaft und 2 Cappuccini.

Tagsüber hab ich noch ok, ich gestehe, 4 kleine Käsekuchen genascht.

Abends eine Bio Hähnchenbrust mit Fenchel, Möhren und Zucchini und Tomate. Die Möhren und die Zucchini in Scheiben schneiden und blanchieren. In Eiswasser abschrecken. Die Hähnchenbrust abspülen, trocknen, salzen und in der heissen Pfanne mit wenig Sonnenblumenöl scharf anbraten. Auf ein Rost legen und mit der Zucchini belegen. Auf die Zucchini etwas Haselnussöl pinseln. Im Ofen bei 150 Grad gar ziehen lassen. In die für das Hähnchen benutzte Pfanne jetzt den Fenchel geben und anschmoren. Wenn er Farbe bekommen hat, die Möhren und frische Tomate zugeben, mit Alufolie abdecken, Hitze runter und nur noch ziehen lassen. Bei mir braucht das Hähnchen im Ofen ungefähr 20 Minuten. Dann ist es in der Mitte so gerade noch als rosè erkennbar. Ich mag kein trockenes totgebratenes Huhn. Dazu das noch lauwarme Gemüse als Salat angerichtet mit etwas Zaziki, schmeckt schon toll…

Veröffentlicht von

Thorben Pastler

Kochen, genießen, ist ein Teil von mir - ist ein Teil meines Lebens...