Seelachs an Linsengemüse

Für das Gemüse die Linsen getrennt in Brühe kochen und beiseite stellen. Die restlichen Gemüse in ungefähr gleiche Würfel in Linsengröße schneiden und kurz blanchieren. Den Fisch in Vollkornpanade wenden und in einer Pfanne mit Sesamöl bei geringer Hitze braten. Der Fisch soll in der Mitte noch ganz leicht glasig sein. Die Vollkornpanade stelle ich mir selber her, aus dem übrig gebliebenem Vollkornbrot. (siehe Vollkornbrot Rezept) Das lasse ich ganz normal an der Luft austrocknen und jage es dann durch den Mixer. Der kann Eiswürfel crushen, also auch Brot zermahlen.  Die Gemüse zusammen im Topf erhitzen und mit Masoor dal Masala ( Ingo Holland ) würzen. Anrichten auf vorgewärmte Teller mit einem Servierring. Den Fisch schräg aufschneiden und an die Linsen stellen. Chili Knoblauchsoße dazugeben und mit Thai Basilikum garnieren.

Veröffentlicht von

Thorben Pastler

Kochen, genießen, ist ein Teil von mir - ist ein Teil meines Lebens...